Welt Hospiz Tag 2019


Benefizkonzert „Barocke Vielfalt am 30.10.2019 19.00 Uhr in St. Bernward zu Gunsten der Hospiz Stiftung für den Landkreis Gifhorn

Anlässlich des Welthospiztages am 12.10.2019 findet am 30.10.2019 um 19.30 h in der St. Bernward Kirche Gifhorn ein Benefizkonzert zugunsten der Hospizstiftung für den Landkreis Gifhorn und der Hospizarbeit Gifhorn e.V. durchgeführt.

Katharina Fröhlich, Querflöte, Roger Burmeister, Violine und Jutta Gevecke, Violoncello spielen das bekannte Konzert „Barocke Vielfalt“, das im Landkreis bereits zahlreiche Zuhörer in seinen Bann gezogen hat.

Der Eintritt ist frei – Spenden werden vor Ort erbeten. Der Hospizarbeit Gifhorn e.V und die Hospiz Stiftung für den Landkreis Gifhorn teilen sich das Spendenaufkommen.

 

Projektorchester Gifhorn gibt ein Benefiz Konzert für das Hospiz

Konzert am 23.11.2019 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Meine

Bernd Wilmer ruft Gifhorner Musiker zu einem Projektorchester für einen großen Auftritt zugunsten der Hospiz-Stiftung Gifhorn zusammen.

Mit dem Konzert eines großen sinfonischen Blasorchesters aus dem Raum Gifhorn-Braunschweig will Kreisstabführer Bernd Wilmer die Arbeit der Gifhorner Hospizstiftung unterstützen. Nicht zum ersten Mal trommelt Wilmer ein Projektorchester um den Kern der Feuerwehr-Musikzüge des Kreisfeuerwehrverbands Gifhorn zusammen, doch bei dem großen Auftritt am 23. November im Gemeindezentrum Meine bekommt der Benefizgedanke diesmal besondere Bedeutung.

Zurzeit schart der Vordorfer Dirigent interessierte Musiker um sich, die an ihrem Können feilen wollen und sich auf das Zusammenspiel mit versierten Instrumentalisten im großen Orchester freuen.

Das Programm steht bereits. Es wird ein Vergnügen für Musiker und Zuhörer gleichermaßen: Summertime Stomp gehört dazu, ein Potpourri der 1980er Jahre unter dem Teil Eighties Flashback, ein Marsch Konfetti, Filmmusik aus James Bond und Jurassic Park sowie Musicalklänge aus Mary Poppins.

Die Hospiz-Stiftung Gifhorn als Empfänger der Konzertspende hat gerade den Bauantrag für das Gifhorner Hospiz mit acht Patientenzimmern bei der Stadt eingereicht. Bei erwarteten Baukosten von mehr als sechs Millionen Euro zählt jeder Euro an Hilfsgeldern. Schon 2020 soll mit dem Bau begonnen werden.

Internationaler Welthospiztag 2019

Hospizstiftung informiert am 12.10.2019

 2019 Welthospiztag

Am Samstag, 12.10.2019 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr informieren die Hospizstiftung und der Gifhorner Verein für Hospiz Arbeit über die palliative Versorgung im Landkreis Gifhorn und den Neubau des Hospizhauses

In der Gifhorner Fußgängerzone im Steinweg (Höhe der Commerzbank) gibt es Informationsstand. Dort geben Mitarbeiterinnen der Hospizarbeit und Vorstandsmitglieder der Hospiz Stiftung gerne Auskunft und Beratung.

Insbesondre ist das Modell des geplanten Hospizes Hause zu besichtigen und die Planungsunterlagen werden erläutert.

Die Hospizstiftung sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bei den anstehen Aufgaben und natürlich noch zahlreiche Spender und Zustifter.

Wer spenden möchte findet unter „Spenden“ die notwendigen Daten und Informationen.